Intensive und persönliche Begleitung Ihres Unternehmens für 3 Monate

Steigern Sie massiv den Umsatz durch die Clarity-Prozess-Analyse, digitalisierte Abläufe und den optimalen Einsatz Ihrer Mitarbeiter 

bei deutlich geringeren Kosten und niedrigerem Zeitaufwand als bisher

  • Erschließen Sie neue, profitable Erlösquellen und Wachstumsfelder ohne Konkurrenz und Margendruck und gewinnen Sie bisher unbeachtete, gewinnträchtige Zielgruppen für Ihre Produkte mit einem optimierten Geschäftsmodell.
  • Vermeiden Sie Doppelarbeit bei den Mitarbeitern mit verbesserten und klar festgelegten Abläufen und Verantwortlichkeiten
  • Weiten Sie Ihre Marktposition aus, erzeugen Sie einen echten Nachfragesog und überraschen Sie Ihre Bestandskunden mit neuen Angeboten.
  • Arbeiten Sie AN statt IM Unternehmen mit meiner praxiserprobten Strategie, um die Liquidität zu erhöhen und Mitarbeiter halten zu können.
  • Bauen Sie sich finanzielle Rücklagen auf, um künftig noch schneller auf neue Trends reagieren zu können und Innovationen rasch einzuführen.
  • Mit Jutta Kellers individuell auf Ihr Unternehmen angepasstem Clarity-Chancen-Mentoring wird Ihr Unternehmen zukunftssicher.

Jetzt Terminwunsch eintragen und kostenloses Erstgespräch vereinbaren. 

Dieses ist 100% kostenlos und unverbindlich.

Unternehmen, die von meiner Expertise profitiert haben:

Das erreichten meine Kunden auf Basis der Clarity-Prozess-Analyse: Massives Umsatzwachstum und optimierte Abläufe

Manfred-Keuters

Manfred Keuters,

GRP GmbH & Co. KG, CEO

Jutta Keller hat in einer sehr tief gehenden Analyse rasch erfasst, wo unsere Schwachstellen im Unternehmen sind und mit uns einen Aktionsplan erstellt, der Hand und Fuß hat. Dank der fundierten Analyse und ihrer herausragenden Expertise, gelang es uns viel schneller als mit anderen Beratern zuvor an unser (notleidendes) Kernthema - die internen Abläufe - heranzukommen. Vieles haben wir schon angepackt und umgesetzt, der Rest kommt nach und nach. Dankeschön.

Dr. Stephan Elles, EllesOS GmbH, geschäftsführender Gesellschafter


...Die Zusammenarbeit mit Ihnen, Frau Keller, ist sehr, sehr gut. Wir wissen jetzt, wie der Weg für uns weitergeht... Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir unsere Ziele erreichen werden... Ich werde Sie auf jeden Fall weiterempfehlen und hoffe auch, dass wir in den nächsten Jahren weiter so erfolgreich zusammenarbeiten wie bisher. Ich bin Ihnen sehr dankbar, fast unendlich dankbar, denn ich glaube nicht, dass wir die Schritte für das Verbessern der Unternehmens-Abläufe - insbesondere im Vertrieb und im Marketing - ohne Ihre Unterstützung allein bis jetzt hätten gehen können…

Stefan Merkle, Merkle & Partner, geschäftsführender Gesellschafter

Die Beratung war sehr erfolgreich. Das Ergebnis, das wir gemeinsam erarbeitet haben, war sehr, sehr gut. Ich kann anderen Unternehmern nur empfehlen mit Jutta Keller an Themen zu arbeiten, die sonst im Unternehmeralltag zu kurz kommen.

Brigitte Over

Brigitte Over, Aixvitalis, Inhaberin

Die Arbeit mit Jutta Keller hat mir viel Spaß gemacht. Ich bin begeistert über Ihre unkomplizierte und gleichzeitig liebenswerte Art, wie sie mich bei meinem Prozess zu einem optimierten Geschäftsmodell begleitet hat. Sie hatte jederzeit den Blick aufs Ganze, ging strukturiert vor und ließ nicht locker, bis wir mein Ziel erreicht hatten. Mein Unternehmen ist jetzt effizienter aufgestellt und die Arbeit mit meinen Kooperationspartnern ist wirklich "easy" geworden. Ganz lieben Dank dafür.

Bernd Sankowsky

Bernd Sankowsky, Charité Vivantes GmbH,

Leiter Qualitätsmanagement

...Im vertrauensvollen Analysegespräch bestärkten Sie mich, die jetzt erkannten Potenziale in unseren Prozessen noch stärker zu nutzen und empfahlen mir weitere, konkrete Handlungsschritte. Diese sind dank Ihrer Unterstützung schon in der Umsetzungsphase und zeigen Wirkung... 

Christian Efstratiadis

Christian Efstratiadis, Frequentis GmbH, Head of Project Management


Die Zusammenarbeit mit Jutta Keller war eine positive und angenehme Erfahrung. Basierend auf meinen Erfahrungen kann ich sie nur jedem empfehlen, der sich mit internen Prozessen beschäftigen muss, um effizienter zu werden. Müsste ich eine Beschreibung von Jutta Keller auf drei Schlagworte reduzieren, so würde ich folgende wählen: Struktur, Wissen, Offenheit.

Dr.-Ing. Kai Fischer, Conbility GmbH, CEO

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Analyse und Optimierung der Produktivität von Fertigungsprozessen. Jutta Keller hat uns mit der Clarity-Prozess-Analyse geholfen, Potenziale zur Optimierung unserer Produktivität im Vertrieb zu identifizieren und Umsetzungsmaßnahmen zu definieren. Die systematische Aufbereitung der Ist-Situation und Strukturierung von Verbesserungspotenzialen im Business Model Canvas ist hervorragend geeignet, die Elemente des Geschäftsmodells zu hinterfragen und zu optimieren. Jutta Keller unterstützt hierbei mit ihrer Fachkenntnis im Bereich Marketing und Betriebsorganisation - und ihrer angenehmen Art beharrlich "Warum?" zu fragen. 


Haben Sie als Unternehmer erkanntdass

Konzept erarbeiten
  • in Ihrem Unternehmen noch viel zu wenig Prozesse digitalisiert sind, da keiner bisher Zeit hatte sich damit zu beschäftigen?
  • Sie Ihr Geschäft ausbauen müssten, jedoch nicht wissen, wie die Abläufe so systematisiert werden können, dass damit die Basis für Wachstum geschaffen werden kann?
  • Sie viel zu stark operativ mitarbeiten müssen, weil sich täglich neue Baustellen auftun, die Sie beseitigen müssen und daher keine Zeit haben sich um die strategische Weiterentwicklung Ihrer Firma zu kümmern?
  • Ihre Mitarbeiter oft noch wie vor 10 Jahren arbeiten und dieselben Vorgänge mehrfach anpacken und bei Ausfällen meistens nicht in der Lage sind, zusätzliche Aufgaben oder Urlaubsvertretungen zu übernehmen, weil diese permanent unter Zeitdruck stehen?
  • Sie neue Angebote auf den Markt bringen müssten, um gegen die Wettbewerber zu bestehen, jedoch gar nicht so genau wissen, was den Kunden wirklich hilft ihre Probleme zu lösen?
  • die Familie sehr oft zu kurz kommt, Ihnen selbst genügend Zeit fehlt Sport zu machen oder sich Ihren Hobbies zu widmen, da Sie täglich mehr als 12 Stunden arbeiten und auch am Wochenende am Schreibtisch sitzen?
  • Andere Firmenchefs meinen, dass es nicht so viel bringt, sich mit internen Abläufen und Strukturen auseinanderzusetzen, weil dies sehr viel Aufwand bedeutet und es ja irgendwie schon läuft. Wer jedoch an bewährten Systemen festhält ohne sie zu hinterfragen, läuft Gefahr zu scheitern.
    Daher ist es zielführender Ideen für Verbesserungen oder Veränderungen zu finden, die effizienteres Arbeiten erst möglich machen und für ein angenehmes Arbeitsumfeld sorgen. Nur dann sind Kreativität und Innovationen möglich, die die Unternehmenszukunft sichern.
  • Und wieder Unternehmer andere wollen keine Risiken eingehen und etwas ändern. Meist auch, weil sie Angst haben, dass sich die Mitarbeiter gegen Veränderungen sträuben und sie diese möglicherweise an Konkurrenten verlieren könnten.
    Doch wenn die Mitarbeiter ganz neue Energie bekommen, weil sie alle gemeinsam auf ein Ziel hinarbeiten, erzielen sie auf einmal meßbare Resultate. Wenn die Belegschaft spürt, dass sie und ihr Engagement wertgeschätzt werden, sie sich in ihrer Arbeit bestätigt fühlen und Anerkennung vom Chef erhalten, dann unterstützen Sie gerne den Wandel.
  • Und oft bleibt die Hoffnung, dass die Unternehmensverantwortlichen diese Themen im Alleingang schaffen, und dann merken sie rasch, dass ihnen schnell die Puste dabei ausgeht und sie in einer Sackgasse landen.
    Um als Unternehmer auf Dauer zukunftsfähig und wettbewerbsfähig zu bleiben, braucht es konstruktives Feedback von außen, wie man am besten neue Technologien und Ideen in das Unternehmen integrieren kann, um den Konkurrenten voraus zu sein. Und vor allem einen ganz genauen Plan mit überschaubaren Einheiten.

optimaler Einsatz der Mitarbeiter, vereinfachte Prozesse, digitalisierte Abläufe und massive Umsatzsteigerungen durch die

Clarity-Prozess-Analyse

Jutta-Keller-Prozess-Expertin-und-Business-Coach_für_KMU-Chefs

In meinem Individuellen, Praxisorientierten Clarity-Chancen-Mentoring gehen wir auf Basis meiner eigens für KMU entwickelten Clarity-Prozess-ANalyse gemeinsam Ihre Herausforderungen  an.

Wer als Unternehmer jetzt nicht vorangeht, seine Prozesse anpasst, interne Strukturen durchleuchtet und optimiert, neue Angebote auf den Markt bringt, sich eigene Systeme schafft, um sich in der eigenen Firma überflüssig zu machen, gerät immer weiter unter Druck, besonders wenn die Ausnahmesituation noch länger anhält, was momentan leider so aussieht.

Im 1:1-Mentoring mit mir höchst persönlich - und nicht mit jungen, unerfahrenen Junior-Beratern! - erarbeiten Sie sich eine Roadmap, um Ihre ganz speziellen Herausforderungen konkret anzugehen. Sie setzen innerhalb von 3 Monaten genau das um, was Ihr Unternehmen braucht, um zukunftssicher aufgestellt zu sein. Nicht mehr und nicht weniger.

Seit ich meine Clarity-Prozess-Analyse vor drei Jahren entwickelt habe, konnten bereits 67 Unternehmen dadurch sehr erfolgreich ihre Umsätze steigern und ihre Geschäftsmodelle zukunftssicher anpassen.

Klicken Sie jetzt unten auf den Button und

fragen Sie eine persönliche Zusammenarbeit an.

Jetzt eintragen und kostenloses Erstgespräch sichern.

Dieses ist 100% kostenlos und unverbindlich.

Massiv den Umsatz durch vereinfachte Prozesse steigern, Abläufe digitalisieren und für den optimalen Einsatz der Mitarbeiter sorgen

Mit Meinem IndividuelleN, Praxisorientierten Clarity-Chancen-Mentoring gelingt das jedem Unternehmer

  • Schritt 1: Ausgangspunkt des Mentorings ist ein strukturierter Business Quick Check, um zu analysieren, wo Ihr Unternehmen gerade steht. Damit haben wir die perfekte Voraussetzung, Ihre Umsätze massiv zu steigern, Prozesse zu optimieren und die Mitarbeiter künftig idealer einzusetzen.
  • Schritt 2: Im nächsten Stepp stellen wir mit der Potenzial-Analyse fest, ob und wie weit Ihr bisheriges Geschäftsmodell und die vorhandenen Unternehmens-Prozesse bereits digital sind. Denn hier liegen gigantische Entwicklungsmöglichkeiten, insbesondere in der Kategorie "Kundenbeziehungen". 
  • Schritt 3: Die Frage: "Was ist bereits umgesetzt und wo besteht Handlungsbedarf" ist Basis für einen chancenorientierten Abgleich für die Zukunft. Wir erarbeiten danach gemeinsam ein innovatives, krisensicheres Geschäftsmodell und/oder optimieren das vorhandene.
  • Schritt 4: Sie erhalten eine passgenaue Konzeption von notwendigen Maßnahmen für die nächsten 3 Monate und eine Reihe von Quick Wins für schnelle Resultate. Das ist Ihre ganz persönliche Roadmap
  • Schritt 5: Im begleitenden 1:1-Mentoring besprechen Sie und ich Ihre aktuellen Herausforderungen und entwickeln praktikable und vor allem sinnvolle, umsetzbare Lösungen für Ihr Business. Dabei unterstütze ich Sie die ganze Zeit, damit die Realisierung auch wirklich gelingt.

    Neben regelmäßigen Telefonaten mit mir erhalten Sie effektive Anleitungen, Checklisten, Tutorials und Video-Seminare für die praktische Umsetzung.
    Ich bin Ihr ganz persönlicher Mentor, auf Wunsch auch am Wochenende und abends.

Resultate durch die persönliche Zusammenarbeit mit Jutta Keller

Überlebensversicherung durch Fokus


Die persönliche Zusammenarbeit mit mir hat nur ein Ziel:

Ihre Umsätze zu steigern und dafür das bisherige Geschäftsmodell ganz fokussiert auf den Prüfstand zu stellen. Nur wenn ganz klar herausgearbeitet ist, an welcher Stelle es in Ihrem bisherigen Geschäftsmodell "hakt", wo interne Strukturen lähmen statt hilfreich die Geschäftsabläufe zu unterstützen, gelingen Anpassungen und Optimierungen.

Manchmal geht es sogar soweit, dass ein ganz neues Geschäftsmodell (zusätzlich) entwickelt wird. Am besten ein digitales Geschäftsmodell, damit Sie Ihr Business trotz widriger Rahmenbedingungen weiterführen können und niemanden entlassen müssen.


Die Digitalisierung hat insbesondere für neue Informations-, Kommunikations-, und Vertriebskanäle gesorgt und das Kundenverhalten verändert. Der Kunde ist nun noch informierter und anspruchsvoller - Chance und Fluch zugleich für KMU-Chefs.

Daher sind Geschäftsmodellinnovationen essentiell, um zukünftige Kundenanforderungen zu erfüllen oder neue Bedürfnisse zu katalysieren. Und das muss mehr sein als nur Produkte oder Prozesse weiter zu entwickeln.


Jetzt ist die Zeit über Alternativen im eigenen Business nachzudenken, Chancen zu erkennen und neue Wege zu beschreiten. Unternehmerisches Denken bedeutet sich bereits heute auf das "Morgen" vorzubereiten und den Mitbewerbern immer eine Nasenlänge voraus zu sein.

Zumindest der Chef weiß, wie die finanzielle Lage ist.

Arbeiten AM statt IM Unternehmen


Schaffen Sie sich mit meiner Hilfe auf Basis meines Clarity-Chancen-Mentorings ein transparentes Unternehmens-System:

Sie automatisieren lästige Routineaufgaben im Büro. Das Terminnieren und Nachfassen wird durch geniale Tools einfach und Sie binden Ihre Kunden (fast) vollautomatisch an Ihre Firma. Dabei behalten Sie jederzeit Finanzen, Umsätze und Mitarbeiter im Blick. Nichts geht mehr verloren und Sie sind wieder Herr über Ihren Schreibtisch.

Und der schöne Nebeneffekt? Glücklichere Mitarbeiter, mehr Umsatz mit begeisterten Kunden und eine Geschäftsstrategie, die jeder Krise standhält.


So schaffen Sie es als entspannter Chef weniger präsent im Unternehmen zu sein. Sie können nachts wieder ruhig schlafen und trotzdem läuft es wie am Schnürchen. Endlich haben Sie wieder Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

Am Ende zählt was unter dem Strich übrig bleibt

Systematisch neue Produkte und Dienstleistungen entwickeln


Wann haben Sie zuletzt den großen Bauchladen an Produkten und Dienstleistungen ganz bewusst durchleuchtet, so wie es ein Arzt bei seinen Patienten machen würde? Und wann haben Sie sich ganz bewusst von Angeboten getrennt, die nur unliebsame Arbeit bescheren und zudem keinen müden Euro in die Kasse spülen?

Jetzt ist es Zeit, dass Sie reinen Tisch machen und sich rigoros vom Wildwuchs trennen. Mit einem optimierten oder neuen Geschäftsmodell entwickeln Sie ertragsreiche, bahnbrechende Produkte und wirkungsvolle Dienstleistungen, die zukunftsweisend und nachhaltig sind.


Stellen Sie mit mir zusammen rechtzeitig die Weichen für das digitale Zeitalter in Ihrem Unternehmen, bevor es Ihre Mitbewerber machen und Sie sang- und klanglos vom Markt verschwinden.

Kennzahlen dienen als Basis jeder Markeitingstrategie und sind unverzichtbar

Mehr Umsatz durch digitale Akquisewege


Erschließen Sie sich mit digitalen Vertriebskanälen ganz neue Kundengruppen. Weiten Sie den Kreis potenzieller Kunden von der heimischen Region auf die gesamte Republik oder gar auf die ganze Welt aus.

Überzeugen Sie die idealen Kunden zum richtigen Zeitpunkt mit standardisierten und automatisierten Prozessen von Ihrem attraktiven Angebot. Nutzen Sie meine praxiserprobten Prozesse auch zur dauerhaften Stammkundenbindung.


Einmal automatisierte Prozesse im Marketing und Vertrieb aufsetzen und jahrelang von den aufgebauten Strukturen profitieren. Ab sofort sind Sie gewappnet für stürmische Zeiten.

Innovativ und strukturiert Chancen nutzen


Das Leben ist voller Änderungen. Agilität und Gelassenheit sind hier zwei Eigenschaften, die helfen können. Den Fokus halten und das ändern, was in Ihrem Ermessen liegt. Das ist jetzt die Devise. Jeden Tag aufs Neue überlegen, welchen Chancen und Möglichkeiten der neue Tag bieten kann. Nutzen Sie unsichere Zeiten als Sprungbrett und vom Kundenbedürfnis kommend sich entscheidende Wettbewerbsvorteile zu erarbeiten statt zum Opfer zu werden.


Als Unternehmer mit Mut und Zutrauen in die eigene Stärke, gepaart mit einer grundsätzlich positiven Ausrichtung, schaffen Sie den Turnaround in Ihrem Business. Und sichern Sie sich so die nötige Liquidität und machen sich fit für die Zeit danach. Mein Clarity-Chancen-Mentoring unterstützt Sie dabei. 

Der Ablauf: Das sind Ihre nächsten Schritte

Schritt 1:

Bewerbung

Klicken Sie auf einen der Buttons "Jetzt Zusammenarbeit anfragen" und füllen Sie das Kontaktformular aus. (Dauert nur 30 Sekunden.) 

Danach wählen Sie einen für Sie passenden Termin für das Erstgespräch mit einem Experten aus meinem Team aus.

Schritt 2:

Erstgespräch

Er checkt mit Ihnen Ihre aktuelle Situation und wo gerade Sand im Getriebe in Ihrem Business ist.

Stellt sich heraus, dass ich Ihr Getriebe wieder flott machen kann, führen Sie und ich ein ausführliches 

Qualifizierungsgespräch. 

Schritt 3:

Chancen-Mentoring

Sie erhalten von mir persönlich ein auf Ihre Situation angepasstes 1:1-Clarity-Chancen-Mentoring mit einem konkreten Umsetzungsplan. So legen Sie die Basis, um weiter sicher und stabil zu wachsen und nach der Krise wie Phoenix aus der Asche empor steigen zu können.

Klicken Sie jetzt unten auf den Button und

fragen eine persönliche Zusammenarbeit an.

Lernen Sie den praxiserprobten, bewährten 5 Schritte-Prozess zum Erfolg kennen.


Jetzt eintragen und kostenloses Erstgespräch sichern.

Dieses ist 100% kostenlos und unverbindlich.

Für wen ist das Clarity-Chancen-Mentoring besonders geeignet und für wen nicht?

Gut geeignet

  • für inhabergeführte Dienstleistungs-Unternehmen aus den Branchen: IT & Development, Technologie, Ingenieurwesen und Technik, Wirtschaft, Kommunikation & Digitalisierung
  • für Unternehmen, die zwischen 10 und 50 Mitarbeitern haben und mindestens 5 Jahren bereits erfolgreich auf dem Markt sind
  • für Unternehmer, die Digitalisierungsthemen aufgeschlossen und offen für neue Ideen sind
  • für Unternehmer, die echte "Macher" sind und wirklich mit mir Neues umsetzen wollen
  • für Chef-Themen, die Ihnen mehr Zeit für die strategische Weiterentwicklung Ihres Unternehmens bringen können, wie z. B. die Optimierung interner Strukturen
  • für das Herauskristallisieren von sinnvollen Ansatzpunkten in der Digitalisierung von internen Prozessen, insbesondere in Vertrieb und Marketing
  • um bewegliche und flexible Innovationsprozesse anzustoßen und weiterzuentwickeln
  • wenn es darum geht neue Kanäle für die Kundenkommunikation zu erschließen oder ganz neue Angebotsformen zu kreieren
  • für Chefs, die sich auf systematische Weise von konventionellen Denkmustern lösen wollen und eine völlig neue Perspektive auf ihr Geschäft einnehmen wollen.

Nicht das Richtige

  • wenn Sie Krisen nur negativ sehen
  • wenn Sie das scheinbar „Bewährte“ nicht loslassen können oder wollen.
  • wenn Sie kaum Zeit oder Lust haben, sich mit den internen Abläufen in Ihrem Unternehmen näher zu beschäftigen
  • wenn Sie als Unternehmer nicht der Alleinentscheider für die Themen Strategie, Geschäftsmodell, interne Strukturen und Wachstum sind 
  • wenn Sie bei Mitarbeitern vermutlich für Veränderungen keine Akzeptanz erhalten werden
  • für zu komplexe oder vielschichtige Themen (diese sollten zuerst in kleinere Einheiten herunter gebrochen werden, das besprechen wir vorab in einem Telefonat), die einen längeren Bearbeitungszeitraum und eventuell auch intensive Mitarbeit von Ihren Angestellten benötigen
  • für Themen, die zu weit in der Ferne liegen und die möglicherweise von anderen - bereits laufenden - Projekten maßgeblich beeinflusst werden könnten
  • wenn Sie zwar mehr Umsatz machen und neue Kunden gewinnen möchten, jedoch etablierte Methoden und Geschäftsmodelle nicht in Frage stellen wollen
  • für die Optimierung von Fertigungsabläufen in der Produktion (hier fehlt mir die Expertise)
  • wenn Sie ein Thema nur mal "beleuchten", es jedoch nicht sofort umsetzen wollen

Über Jutta Keller


Mit der Expertise aus hunderten von Beratungsaufträgen unterstützt die diplomierte Betriebswirtin Jutta Keller schon seit 2002 Inhaber und Geschäftsführer von kleinen und mittleren Unternehmen, wie sie stabil wachsen, sicher durch schwierige Zeiten navigieren und sich Systeme aufbauen können, die von funktionierenden Strukturen und nicht von Menschen abhängig sind.

Außerdem ist Jutta Keller selbst Unternehmerin und zertifizierter Wachstumscoach. Bevor sie sich selbständig machte, verantwortete die Prozess-Expertin 15 Jahre in Marketing, Vertrieb und Management in leitender Funktion mit bis zu 45 Mitarbeitern Projektbudgets im hohen siebenstelligen Bereich.


Bereits zahlreiche KMU-Chefs nutzen das von Jutta Keller entwickelte Clarity-Unternehmer-System für mehr Klarheit in Prozessen, Führung und Mitarbeiterverantwortung, um ihre Firmen skalierfähig zu machen und sie schneller als die Mitbewerber strategisch nach vorn zu bringen. Die Ergebnisse können Sie durch begeisterte Kundenstimmen oben nachlesen.

Jutta-Keller-Prozess-Expertin-und-Business-Coach_für_KMU-Chefs

Jutta Keller - Wachstumscoach

und Prozess-Expertin

Worauf es in der Beratung ankommt und mich von anderen Beratern unterscheidet: Zertifizierte Aus- und Weiterbildung

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Funktioniert das Clarity-Chancen-Mentoring auch in meiner Branche?

Meine Erfahrungen zeigen, dass das Clarity-Chancen-Mentoring für alle Branchen prima geeignet ist, weil die Herangehensweise identisch ist. Doch wenn die Ergebnisse schnell und gleichzeitig nachhaltig sein sollen, dann ist es von Vorteil, wenn Ihr Unternehmen aus mir gut bekannten Wirtschaftszweigen kommt, da ich dort die höchste Expertise habe.

Hier ein paar Beispiele, aus welchen Branchen meine Kunden kommen: Generell sind es Firmenchefs oder Geschäftsführer von Unternehmen mit mehr als 10 Mitarbeitern und mindestens 5 Jahre bereits erfolgreich auf dem Markt: Softwarehäuser, Softwarehersteller, Ingenieurbüros, technologieorientierte Betriebe, Medien, Dienstleister, größere Beratungsunternehmen.


Gibt es Unterschiede zwischen einem Mentoring vor Ort und einem Online-Mentoring?

Ganz klar: Nein. Ein Online-Mentoring funktioniert genau wie ein Mentoring, bei der wir uns persönlich gegenübersitzen. Nur dass hierbei keine Reisezeiten und -kosten entstehen und wir mit den modernen Medien (wie z. B. Zoom, Microsoft Teams, Slack, Google Docs, E-Mails, Video-Anleitungen..) miteinander kommunizieren. Das kann auch zu Zeiten sein, wo Ihr Unternehmen sonst bereits geschlossen hat, also zum Beispiel am Abend oder am Wochenende.
Die Inhalte, die wir im Online-Mentoring bearbeiten, können dieselben sein wie im Vor-Ort-Mentoring.


Muss ich mir teure Software-Tools für das Clarity-Chancen-Mentoring kaufen?

Nein, alle Tools können kostenfrei genutzt werden. Alle funktionieren auf mobilen Endgeräten, Desktop-PC, Laptop und Tablet. Es wird ein Internetanschluss vorausgesetzt und die Bereitschaft sich auf neue Methoden und Tools einzulassen. Besondere Technik-Kenntnisse sind nicht nötig. Wenn Sie in Ihrem Unternehmen auf bereits vorhandene Internet-Tools zurückgreifen wollen, können wir das selbstverständlich tun.


Wie viel Zeit muss ich während des Clarity-Chancen-Mentorings investieren?

Das Mentoring nach der Clarity-Methode ist so aufgebaut, dass Sie Ihrer Tätigkeit als Chef oder Inhaber eines kleinen oder mittleren Unternehmens problemlos nachgehen können, ohne in Stress oder Zeitdruck kommen.

Das, was Sie von mir erhalten, ist ein klarer Prozess, hundertfach erprobt und trotzdem individuell auf Ihre Herausforderungen und Ihre Firma angepasst wie ein Fingerabdruck. Sie bekommen von mir eine detaillierte Anleitung für die Umsetzung. Für die ersten 3 Clarity-Sessions halten Sie sich am besten ein Zeitfenster von 3-4 Stunden frei.

Kunden, die bereits nach 6-8 Wochen erste Resultate erzielt haben, haben sich zusätzlich zu den Telefoncalls noch mal 1-2 Stunden am Tag Zeit genommen, das Besprochene aus der Roadmap umzusetzen.


Was findet während des Erstgesprächs statt?

Im Erstgespräch sprechen Sie mit mir oder einem Experten aus meinem Team. Ziel des Gesprächs ist es, all Ihre offenen Fragen zu beantworten und festzustellen, ob Sie der Richtige für das Clarity-Chancen-Mentoring sind und natürlich auch, ob ich Ihnen bei Ihren aktuellen Herausforderungen wirklich helfen kann.


Wie erhalte ich Zugang zum Clarity-Chancen-Mentoring?

Wenn Sie sich erfolgreich für mein Mentoring qualifiziert haben, legen wir den Starttermin gemeinsam fest und Sie erhalten mit der Bestätigung eine Rechnung, die Sie 1 Woche vor dem ersten Termin überweisen. Ab dann bin ich 3 Monate für Sie im Clarity-Chancen-Mentoring an Ihrer Seite. Das Mentoring endet nach 3 Monaten automatisch, es gibt keine Verpflichtung dies zu verlängern, außer, wenn Sie dies ausdrücklich wünschen.


Kann ich auch später mit dem Clarity-Chancen-Mentoring starten?

Die Aufnahme von neuen Kunden ist limitiert. Aktuell kann ich im Monat maximal 4 neue Kunden dazunehmen. Grund dafür ist die sehr, sehr intensive Betreuung, damit die gewünschten Ergebnisse bei meinen Kunden auch wirklich erreicht werden können. Wenn diese Zahl erreicht ist, setze ich Sie gerne auf die Warteliste und Sie können später starten.

Ich möchte nur den Unternehmern helfen, die sich für Veränderungen entsprechend Zeit einplanen können und bereit sind in sich und ihr Unternehmen zu investieren und fokussiert an ihrem Ziel arbeiten wollen.



Weitere Unternehmen, die erfolgreich

mit mir an ihrem Wachstum gearbeitet haben:

Worauf warten Sie noch? Klicken Sie jetzt unten auf den Button und vereinbaren Sie einen kostenfreien Termin, um den Clarity-Analyse-Prozess für Ihr Unternehmen näher kennenzulernen.


Jetzt eintragen und kostenloses Erstgespräch sichern.

Dieses ist 100% kostenlos und unverbindlich.

© 2020 Jutta Keller - www.juttakeller.net

Hinweis: Das Angebot richtet sich in erster Linie an Geschäftskunden sowie an Gewerbetreibende & Unternehmer im Sinne des §14 BGB. 
This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen