fbpx

Mitarbeiter dauerhaft motivieren

Wollten Sie immer schon mal wissen, warum mehr Geld oft nur kurzfristig die Mitarbeiter motiviert? Viele Unternehmenschefs können gar nicht glauben, dass die Mehrheit aller Arbeitnehmer bereits innerlich gekündigt haben, weil sie demotiviert sind. Doch zahlreiche Studien zur Mitarbeitermotivation belegen das. Was ist dann zu tun, damit es gar nicht so weit kommt? Wie kann man als Vorgesetzter also die Motivation bei seinen Angestellten hochhalten?

Wenn man also weiß, dass nur 10% aller Angestellten sich von äußeren Faktoren wie mehr Geld, eine bessere Aus- oder Weiterbildung, einem größeren Büro oder einem schickeren Auto, in ihrer Motivation beeinflussen lassen, dann ist es relativ leicht für Chefs, an den anderen Stellschrauben zu drehen.

Doch wie sehen diese aus?

Was wünschen sich Angestellte in der Mitarbeitermotivation?

65 %  möchten besser und schneller informiert werden

Für Unternehmerchefs: 5 wertvolle Business-Kontakte pro Woche gewinnen in nur 30 Minuten am Tag
  • Ohne lästige Kaltakquise
  • Ohne Einsatz der sozialen Medien
Interessiert? Jetzt kostenfreien Blue Print anfordern!

24 % möchten aktiver in das Unternehmensgeschehen mit eingebunden werden

Einige der wichtigsten und bedeutendsten Motivationsfaktoren für die Mitarbeiter sehen Sie hier:

  • Arbeitsinhalt
  • Bedeutsamkeit der eigenen Arbeit
  • Tätigkeitsspielraum
  • Arbeitsvielfalt
  • Kompetenzspielraum
  • Übernahme von Verantwortung
  • Vertrauen
  • Weiterentwicklung
  • Aufstiegschancen
  • Selbstständigkeit am Arbeitsplatz
Mitarbeitermotivation ohne Kosten ist möglich

Mitarbeitermotivation geht dauerhaft nur ohne Geld.

Diese sind also viel entscheidender für die Mitarbeiter als ein schickes Auto oder mehr Gehalt (und unter uns Unternehmern gesagt, auch wesentlich günstiger zu haben, oder nicht ?). Wer hätte das gedacht…

Zu jedem einzelnen der hier aufgezählten Motivationsfaktoren gibt es zahlreiche Bücher. Je nach Motivationsfaktor dauert die Umsetzung für Sie als Unternehmenschef jedoch mindestens ein paar Wochen und bei manchen Themen auch mal ein paar Jahre und meist kosten sie gutes Geld, wenn Sie es richtig und nachhaltig machen wollen.

Mir ist es daher wichtig, dass Sie wissen, wie Sie Ihre Mitarbeiter schnell und einfach und mit so wenig Aufwand wie nötig und vor allem kostengünstig oder sogar ganz kostenfrei, für ihre tägliche Arbeit begeistern können und sie somit künftig genau das tun werden, was Sie möchten. So leicht kann Mitarbeitermotivation gehen, gewusst wie.

Deshalb habe ich die wichtigsten und von mir selbst erprobten Unternehmer-Tipps ausführlich und mit Beispielen versehen in einem kostenlosen Guide „12 Geheimtipps, um Mitarbeiter endlich dauerhaft zu motivieren“ zum Download zusammengestellt.

Sichern Sie sich meinen Guide mit der Checkliste und weiteren, Erfolg versprechenden Tipps zur Mitarbeitermotivation.

Viel Erfolg beim Anwenden!

Ihre Jutta Keller

 

Lesen Sie hier ähnliche Artikel zur Mitarbeitermotivation:

Wie Sie Ihre Mitarbeiter ohne Geld motivieren (Mitarbeitermotivation Beispiele): Lesen Sie diese Mitarbeitermotivation Beispiele, wenn Ihnen die finanziellen Mittel zur Förderung Ihrer Mitarbeiter fehlen

Mitarbeitermotivation steigern, um gemeinsam die Unternehmensziele zu erreichen

Durch Coaching Mitarbeiter fördernWebinare als besonders effiziente Lösung

Mitarbeiter motivieren: Was sind hilfreiche Tipps für den Alltag?

Mitarbeitermotivation – auch ohne Lohnerhöhung – so geht’s: Zehn Tipps zur Mitarbeitermotivation ohne monetären Anreiz

Ich freue mich, wenn Sie meine Artikel in den sozialen Medien teilen. Herzlichen Dank dafür.

Für Unternehmerchefs: 5 wertvolle Business-Kontakte pro Woche gewinnen in nur 30 Minuten am Tag
  • Ohne lästige Kaltakquise
  • Ohne Einsatz der sozialen Medien
Interessiert? Jetzt kostenfreien Blue Print anfordern!

Jutta Keller - Prozess-Expertin Jutta Keller
 

www.juttakeller.net

Klicken Sie hier, um unten einen Kommentar zu verfassen 0 Kommentare

Kommentar hinterlassen: